SWS_LOGO_30 Jahre_2017 - final 25mm
Stauferdruck-Logo-final (RGB)

SWS Software Support
 

SWS Software Support wurde 1987 von J. Thomas Schmelzer gegründet, seit 1996 werden fast ausschließlich Produkte und Dienstleistungen für Betriebe der Druckvorstufe angeboten. Das Kundenspektrum von SWS Software Support erstreckt sich von Klein- und Mittelständischen Betrieben bis hin zu international operierenden Konzernen. Anfang 2017 wurde das Dienstleistungsangebot mit Stauferdruck.de ergänzt
 

 

 

 

Aus der Beschäftigung mit Farbe in den vielfältigen Bereichen der Anwendung entwickelte sich das tiefer gehende Interesse für Voraussetzungen und Zusammenhänge zur Erkennung, Beschreibung und Wiedergabe von Farbeindrücken. Dies führte fast zwangsläufig zur Beschäftigung mit nationalen und internationalen Standards und Normen. Diese geben Einblick in Denkmodelle, Techniken und Methoden, die in der Fertigung von Geräten und Software für die Farbverarbeitung verwendet werden.

 

 

Mit der Verbreitung der digitalen Technik und der damit verbundenen Vereinheitlichung der Anforderungen von der Fotografie über Layout Satz und Repro bis hin zu Proof und Druck hat sich der Kundenkreis von Druckereien und Reproanstalten auf Werbeagenturen, Fotografen und Bestattungsunternehmen erweitert.

 

Mit Abschluss der Normungsprojekte verlagert sich das Arbeitsgebiet der SWS Software Support auf die Beschäftigung mit der Fotografie. Seit 2017 erweitert um das Angebot von Stauferdruck.de mit Online-Gestaltung, Kalkulation und Bestellung von Drucksachen und Werbemitteln.

 

Um mehr Zeit für Forschung und Entwicklung aufwenden zu können, wurde seit 2006 der Umfang der ehrenamtlichen Tätigkeit eingeschränkt. Bis zum Sommer nahm 2010 die Arbeit an Normen und Standards auf nationaler und internationaler Ebene trotzdem noch einen erheblichen Teil der Arbeitszeit in Anspruch. Mit Abschluss der Norm-Projekte 2010 wurde die Mitarbeit in den Gremien der ISO und des DIN beendet.

Buzios

 

J. Thomas Schmelzer

Aufgaben und Ehrenämter

  • seit 1984 Inhaber der SWS Software Support
  • 1998 bis 2010 Obmann DIN NI 28 (Normausschuss Informationstechnik Bereich für Scanner, Kopierer, Drucker / Bürogeräte)
  • 2001 bis 2010 Obmann DIN SCIT
  • 2001 bis 2006 Mitglied im DIN NI-GLA (Gemeinschaftslenkungsausschu ss des DIN)
  • 2001 bis 2006 Vertreter der Obleute im DIN NI-V (NI Vorstand)
  • 2001 bis 2010 Vice Chairman ISO SCIT (Steering Committee for Image Technology)
  • 1999 bis 2006 ISO/IEC JTC1 SC28 Communicator Europe
  • 1999 bis 2006 Speaker of ISO/IEC JTC1 SC28 Communicators
  • 2001 bis 2010 Kurator des Deutschen Farbenzentrums
  • Sachverständiger Druckvorstufe IHK Berlin
  • 2004 bis 2007 Convenor des europäischen Normgremiums CEN BT TF 165
  • seit 2015, im Rahmen des Ganztagsschule-Angebots, Kinderbetreuung zum Thema Fotografie